U.S. Gymnastics Championships 2018 - Day 2
Simone Biles will trotz eines Nierensteins bei der Turn-WM in Doha an den Start gehen © Getty Images

Mehrkampf-Olympiasiegerin Simone Biles wird vor dem Auftakt der Turn-WM in die Notaufnahme eingeliefert. Die Wettkämpfe will sie trotzdem nicht absagen.

von Sportinformationsdienst

Mehrkampf-Olympiasiegerin Simone Biles aus den USA ist in der Nacht vor ihrem ersten Auftritt bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften in Doha wegen eines Nierensteins in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert worden.

Die 21 Jahre alte Texanerin will aber dennoch am Samstag für ihre Riege an die Geräte gehen.

"Es war nur ein später Krankenhausbesuch. Ich werde alles für mein Team geben, der Nierenstein kann warten", schrieb die zehnmalige Weltmeisterin bei Twitter.