© SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

Bei der STIHL Timbersports WM in Liverpool setzt sich Laurence O'Toole im Einzel-Wettkampf durch. Der deutsche Robert Ebner schrammt knapp am Podium vorbei.

Anzeige

Der Australier Laurence O'Toole hat sich den Einzeltitel bei der STIHL Timbersports WM in Liverpool gesichert.

Nach drei Runden setzte er sich am Ende mit 69 Punkten vor dem US-Amerikaner Matthew Cogar (USA), der auf 61 Zähler kam und dem Tschechen Martin Komarek (57 Punkte) durch.

Anzeige

Der deutsche Teilnehmer Robert Ebner verpasste die Podiumsränge und kam am Ende auf den undankbaren vierten Platz mit 50 Zählern.

Der neunfache Weltmeister Jason Wynyard kam auf Rang sechs.