Stirling Hart ist die Anstrengung im Gesicht anzusehen
Stirling Hart ist die Anstrengung im Gesicht anzusehen © SPORT1

Stirling Hart gewinnt in überlegener Manier die STIHL Timbersports Champions Trophy in Marseille. Im Finale besiegt er den Weltmeister.

Topfavorit Stirling Hart hat die STIHL Timbersports Champions Trophy 2018 gewonnen.

Vor traumhafter Kulisse und vielen Zuschauer im Alten Hafen von Marseille setzte sich der Kanadier im Finale gegen Weltmeister Jason Wynyard aus Neuseeland durch.

Hart absolvierte den Finalkurs durch die vier Stationen Stock Saw, Underhand Chop, Single Buck und Standing Block Chop in 1.03,66 Minuten.

Als bester Europäer landete Martin Komarek aus Tschechien auf dem vierten Platz. 

Unter den zwölf besten Sportholzfällern der Welt war in der französischen Metropole kein Starter aus Deutschland vertreten.