SPORT1 zeigt die deutschen Medaillen-Hoffnungen bei der Leichtathletik-WM
SPORT1 zeigt die deutschen Medaillenkandidaten bei der Leichtathletik-WM © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago/Picture Alliance/iStock
Lesedauer: 2 Minuten

Am Freitag startet die Leichtathletik-WM in Doha/Katar mit einigen deutschen Talenten. SPORT1 zeigt, wer sich Chancen auf eine Medaille ausrechnen kann.

Anzeige

Die deutschen Medaillenkandidaten bei der Leichtathletik-WM zum Durchklicken:

Am Freitag beginnt die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Katar, bis zum 6. Oktober treffen sich zum 17. Mal die besten Athleten der Welt, um in 49 Disziplinen die neuen Weltmeister zu küren. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat insgesamt 71 Athleten für die Veranstaltungen gemeldet - aber wer darf als deutsche Medaillenhoffnung gelten?

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Die deutschen Leichtathletik-Asse erwartet keine leichte Aufgabe: Die Hitze und der späte Zeitpunkt des Turniers machen den Athleten zu schaffen. Trotzdem dürfen sich einige DLV-Stars Hoffnungen auf eine Medaille machen.

Welche Chancen darf sich Konstanze Klosterhalfen ausrechnen, die im vergangenen Monat mit ihrem Rekord-Lauf in Berlin für Verblüffung gesorgt hat? Was ist mit Gesa Krause, Malaika Mihambo, Johannes Vetter?

SPORT1 zeigt es in Bildern.