Beim DLV steht der digitale Verbandstag auf dem Programm
Beim DLV steht der digitale Verbandstag auf dem Programm © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Die Wiederwahl von Präsident Jürgen Kessing an die Spitze des Deutschen DLV steht am Samstag im Mittelpunkt des digital durchgeführten Verbandstages.

Anzeige

Die Wiederwahl von Präsident Jürgen Kessing (64) an die Spitze des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) steht am Samstag im Mittelpunkt des digital durchgeführten Verbandstages. Kessing, der 2017 zum Nachfolger von Clemens Prokop gewählt worden war, strebt seine zweite Amtszeit an. Unter dem Titel "Schneller. Agiler. Digitaler." werden Kessing und Co. auch die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Leichtathletik diskutieren und einen Ausblick auf den Olympiasommer geben.

Zudem stehen weitere Wahlen auf dem Programm: Ein Vizepräsident Finanzen/Wirtschaft, der Vizepräsident Leistungssport und der Vizepräsident Sportentwicklung werden ebenso bestimmt wie ein Ethik-Beauftragter und ein Kassenprüfer.

Anzeige