Malaika Mihambo will bei der Hallen-EM angreifen
Malaika Mihambo will bei der Hallen-EM angreifen © AFP/SID/TOBIAS SCHWARZ
Lesedauer: 2 Minuten

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo will sich bei der Hallen-EM im polnischen Torun weiter steigern.

Anzeige

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo will sich bei der Hallen-EM im polnischen Torun weiter steigern. "Ich hoffe, dass es mir gelingt, mein volles Potenzial auszuschöpfen und meine Saisonbestweite deutlich zu verbessern", sagte die 27-Jährige im Interview mit Sport1. Die Entscheidung über die Medaillen fällt am Samstag (ab 19.40 Uhr).

Mit 6,77 m war Deutschlands Sportlerin des Jahres in diesem Winter die drittbeste Weite im europäischen Vergleich gelungen. "Es gab zwar seit der Pandemie schon einige internationale Meetings, aber keine internationalen Meisterschaften. Das ist noch mal etwas ganz anderes", sagte Mihambo: "Daher freue ich mich umso mehr, nun dort an den Start gehen zu können."

Anzeige