Geoffrey Kamworor hat einen Halbmarathon-Weltrekord aufgestellt
Geoffrey Kamworor hat einen Halbmarathon-Weltrekord aufgestellt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

In Kopenhagen läuft Geoffrey Kamworor Weltrekord auf der Halbmarathonstrecke. Der Kenianer unterbietet die bisherige Bestmarke eines Landsmanns.

Anzeige

Der kenianische Langstreckenläufer Geoffrey Kamworor hat einen Weltrekord im Halbmarathon aufgestellt.

Der dreimalige Einzel-Weltmeister über diese Distanz siegte am Sonntag in Kopenhagen über 21,0975 km in 58:01 Minuten und blieb 17 Sekunden unter der bisherigen Bestmarke seines Landsmannes Abraham Kiptum aus dem Vorjahr.

Anzeige
Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Lotst Guardiola Alaba nach Manchester?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Der 26 Jahre alte Kamworor ist Trainingspartner von Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge. Kipchoge, ebenfalls Kenianer, will bei einem noch nicht exakt terminierten Versuch im Oktober die 42,195 km als erster Läufer unter der magischen Zwei-Stunden-Grenze laufen.