Leichtathletik: Konstanze Klosterhalfen - Entwicklung der Zeiten
Die Entwicklung der Zeiten von Konstanze Klosterhalfen © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Konstanze Klosterhalfen läuft über 5000 Meter einen neuen Hallen-Europarekord. Aber ihr Zeiten rufen Zweifler auf den Plan. SPORT1 zeigt die Entwicklung ihrer Laufzeiten.

Anzeige

Die Zeiten-Entwicklung bei Konstanze Klosterhalfen zum Durchklicken:

Konstanze Klosterhalfen ist aktuell die große Leichtathletikattraktion aus Deutschland. Bei einem Meeting in Boston pulverisiert sie den Hallen-Europarekord über 5000 Meter. 

Im vergangenen Jahr unterbot sie beim Diamond-League-Meeting in Birmingham über die Meile den seit 1985 bestehenden deutschen Rekord von Ulrike Bruns. Bereits bei den Berlin Finals hatte sie zuvor den deutschen Rekord über 5.000 Meter regelrecht pulverisiert. Über 3.000 Meter ist sie sogar die sechstschnellste Frau aller Zeiten.

Anzeige

Seit ihrem Umzug in die USA zum inzwischen eingestellten Nike Oregon Projekt hat sie sich  Klosterhalfen weiter gesteigert und ruft damit auch Zweifler an ihren Leistungen auf den Plan.

SPORT1 zeigt die chronologische Entwicklung ihrer Laufzeiten.