Weltrekord, Dalilah Muhammad, 400 Meter Hürden
Weltrekord, Dalilah Muhammad, 400 Meter Hürden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dalilah Muhammad gewinnt bei den US-Meisterschaften über die 400 Meter Hürden. Dabei stellt die Olympiasiegerin von Rio de Janeiro einen neuen Weltrekord auf.

Anzeige

Olympiasiegerin Dalilah Muhammad hat bei den US-Leichtathletik-Meisterschaften den Weltrekord über 400 Meter Hürden verbessert.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Verletzt raus! Sorgen um Kruse
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Dieser Kniff hilft Bayern
  • Int. Fussball
    3
    Int. Fussball
    Der beste unbekannte Trainer?
  • Fussball / 3. Liga
    4
    Fussball / 3. Liga
    Arp: HSV-Rückkehr vorstellbar
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Rummenigge spricht über Thiago-Deal

Die 29 Jahre alte Goldmedaillengewinnerin von Rio de Janeiro benötigte bei den Trials in Des Moines/Iowa für die Stadionrunde 52,20 Sekunden und verwies Sydney McLaughlin und Ashley Spencer auf die Plätze.

Anzeige

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Die bisherige Bestmarke der Russin Julia Petschonkina aus dem Jahr 2003 lag bei 52,34 Sekunden.