Gina Lückenkemper startete bisher für Bayer 04 Leverkusen
Gina Lückenkemper startete bisher für Bayer 04 Leverkusen © Getty Images

Deutschlands Topsprinterin Gina Lückenkemper startet in Zukunft für den SCC Berlin. Die EM-Silbermedaillengewinnerin fühlt sich dort heimisch.

von Sportinformationsdienst

Deutschlands Sprint-Ass Gina Lückenkemper wechselt von Bayer Leverkusen zum SCC Berlin.

"Als für mich die Überlegung losging, den Verein zu wechseln, stand für mich sofort fest: Berlin soll es werden", sagte die EM-Zweite über 100 m dem rbb: "Ich habe mich hier schon immer heimisch gefühlt."

SCC-Geschäftsführer Andreas Hilmer ergänzte im Tagesspiegel: "Tollere Werbung für den Verein kann es doch gar nicht geben."

 Die 22-jährige Lückenkemper hatte bei der EM Anfang August in Berlin Silber über 100 m und Bronze mit der 4x100-m-Staffel gewonnen. Bei der WM in London war sie im Vorjahr im Vorlauf 10,95 Sekunden gelaufen und erst als siebte deutsche Sprinterin unter der Grenze von elf Sekunden geblieben.