Deutschlands Leichtathleten um Gina Lückenkemper (2.v.l.) machen auch für Olympia 2010 Hoffnung © SPORT1-Grafik: Davina Knigge/ Getty Images/ Imago

Berlin - Deutschland beendet die Leichtathletik-EM in Berlin mit 19 Medaillen. Doch sind die DLV-Athleten wirklich so stark wie es scheint? SPORT1 macht den Check.

von

Olympia-Hoffnung oder Eintagsfliege? Deutschlands Leichtathleten im Check:

Die Heim-EM in Berlin war für die DLV-Athleten ein voller Erfolg. Insgesamt 19 Medaillen (6x Gold, 7x Silber, 6x Bronze) holten die Deutschen und rangierten damit am Ende im Medaillenspiegel auf Platz drei hinter Großbritannien und Polen. (SERVICE: Der Medaillenspiegel)

Neben den traditionell starken Wurfdisziplinen wie Speer oder Diskus macht insbesondere die junge Generation an Läuferinnen Mut für die Zukunft.

Doch sind Gina Lückenkemper, Pamela Dutkiewicz, Cindy Roleder und Co. tatsächlich so stark oder profitierten die DLV-Athleten bei der Europameisterschaft hauptsächlich vom Fehlen der Sportler aus den USA, der Karibik und Afrika?

SPORT1 macht den großen Check. Wer hat das Potenzial, auch bei Olympia zum Star zu werden und wem droht dagegen das Prädikat "Eintagsfliege"?