Vom 6. - 12. August treffen sich die besten Leichtathleten Europas im Berliner Olympiastadion. SPORT1 sagt die deutschen Medaillen bei der Heim-EM voraus.

Prognose: So viele Medaillen holt Deutschland bei der Heim-EM - Zum Durchklicken:

Vom 6. - 12. August heißt es Heim-EM für die Leichtathleten im Berliner Olympiastadion. Besonders für Diskuswerfer Robert Harting wird es eine emotionale Angelegenheit. In seinem "Wohnzimmer" bestreitet er seine letzte große internationale Meisterschaft.

Am ersten Finaltag sorgten Gina Lückenkemper (100 Meter, Silber) und Kugelstoßer David Storl für einen herausragenden Auftakt. Allerdings scheiterte Diskus-Olympiasieger Christoph Harting ohne einen gültigen Versuch in der Quali. Deshalb ruhen dort die Hoffnungen auf seinem Bruder und Altmeister Robert.

Doch Harting ist beileibe nicht der einzige DLV-Athlet mit Medaillenchancen. SPORT1 prognostiziert die deutsche Medaillenausbeute bei der Heim-EM.