Johannes Vetter gehört zu den besten Speerwerfern der Welt
Johannes Vetter gehört zu den besten Speerwerfern der Welt © Getty Images

Die deutschen Speerwerfer gehören seit Jahren zu den Besten der Welt. Nun winkt Thomas Röhler und Johannes Vetter in Finnland ein kurioser Preis.

Olympiasieger Thomas Röhler und Weltmeister Johannes Vetter winkt in diesem Sommer bei einem Leichtathletik-Meeting in Finnland eine ganz besondere Belohnung. Wirft einer der beiden Speerwurf-Stars bei den Paavo-Nurmi-Games am 5. Juni weiter als der finnische Rekord von 93,09 m, gewinnt er eine Insel des Turku-Archipels.

"Ist das wirklich wahr? Eine Insel? Wie verrückt", sagte Vetter, der bei der WM in London Gold gewann: "Natürlich möchte ich eine Insel gewinnen." Und Röhler hofft, dass die Insel "groß genug ist, damit darauf eine Sauna passt."

Das Turku-Archipel umfasst rund 20.000 kleine Inseln. Sowohl Röhler (93,90 m) als auch Vetter mit seinem deutschen Rekord von 94,44 m hatten in der Vorsaison neue Bestleistungen aufgestellt.