WWE-Shows wie der Royal Rumble laufen in den US künftig auf Peacock
WWE-Shows wie der Royal Rumble laufen in den US künftig auf Peacock © WWE
Lesedauer: 2 Minuten

München - Neuer Geldregen für Wrestling-Mogul Vince McMahon: Seine Liga lässt ihr Streaming-Angebot WWE Network in den USA in dem eines TV-Partners aufgehen.

Anzeige

Die Wrestling-Liga WWE hat erneut einen milliardenschweren Rechte-Deal abgeschlossen - der Folgen für ihr Streaming-Portal WWE Network hat.

In den USA geht das Network ab dem 18. März 2021 in einem anderen Service auf: Es wird Teil von Peacock, dem On-Demand-Angebot des langjährigen TV-Partners NBC Universal.

Anzeige

WWE Network wird in den USA Teil von Peacock

Laut übereinstimmenden Medienberichten des Wall Street Journal und von Sports Illustrated ist die Vereinbarung auf fünf Jahre angelegt und bringt der Promotion von Vince McMahon mehr als eine Milliarde Dollar ein. Das Volumen ist also ähnlich wie die 2018 abgeschlossenen US-TV-Deals für die Shows Monday Night RAW (USA Network, ein Teil von NBC) und Friday Night SmackDown (Fox).

Für die US-Kunden des Network ändern sich bei Peacock die Rahmenbedingungen: Peacock kostet monatlich 4,99 Dollar statt 9,99 Dollar - der Preis, den auch deutsche Network-Abonnenten in Euro umgerechnet zahlen müssen. Für den bisherigen Preis haben US-Nutzer aber nun die Option, eine werbefreie Variante des WWE-Angebots zu bekommen.

Wissenswertes zum Thema Wrestling
  • Wrestling
    1
    Wrestling
    So funktioniert das Imperium WWE
  • Kampfsport / Wrestling
    2
    Kampfsport / Wrestling
    WWE im TV und Netz: Was läuft wo?
  • Kampfsport / Wrestling
    3
    Kampfsport / Wrestling
    So läuft AEW im deutschen TV
  • Kampfsport / Wrestling
    4
    Kampfsport / Wrestling
    Das ist der neue WWE-Rivale AEW
  • Kampfsport / Wrestling
    5
    Kampfsport / Wrestling
    Das ABC des Wrestling

Auf dem Network laufen unter anderem die monatlichen Großveranstaltungen von WWE, auch WrestleMania 37 wird in den USA nun also auf Peacock zu sehen sein.