Lesedauer: 5 Minuten

München - Bei WWE Friday Night SmackDown muss sich Jey Uso Roman Reigns unterordnen und die Ehre der Familie schützen.

Anzeige

Nachdem sich Jey Uso letzte Woche dazu entschlossen hat den "Tribal Chief" Roman Reigns zu unterstützen, muss er nun lernen sich unterzuordnen.

Bei WWE Friday Night Smackdown lässt Reigns seinen Cousin und ehemaligen Gegner Jey Uso die Familienehre verteidigen.

Anzeige

Im Main Event der Show muss Uso beweisen, dass seinen Taten aus der letzten Woche nicht einmalig waren. In seinem Match gegen Kevin Owens zeigt er, dass sich Roman Reigns auf ihn verlassen kann.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Jey Uso verteidigt die Ehre der Familie

Bevor Jey Uso ein Interview abhielt, kam sein Teampartner für das Survivor Series Match, Kevin Owens, zu ihm. Nicht erfreut über die freundlichen Späße von Owens, erklärte er im Interview die Hintergründe seiner Attacke gegen Daniel Bryan in der letzten Woche. Er betrachte Bryan zwar als Freund, er sei aber nicht seine Familie und nur diese sei für immer. Als eine weitere kritische Frage gestellt wurde, tauchte Paul Heyman auf und stoppte das Interview, da dieses nicht vom Roman Reigns autorisiert worden sei.

Wissenswertes zum Thema Wrestling

Später stellte Reigns klar, dass Uso für alles, was er machen wolle, vorher seine Erlaubnis einholen müsse. Zudem dürfe er sich nicht gefallen lassen, was Kevin Owens vorher mit ihm gemacht habe. Denn die Witze, die "KO" auf die Kosten Jeys machte, reflektierten sich auf ihn und dadurch auf die ganze Familie.

Durch die Ereignisse der Show trat Jey Uso im Main Event gegen Kevin Owens an. Unter den Augen von Paul Heyman sah es zwischenzeitlich danach aus, dass "KO" Jey Uso bezwingen würde. Als plötzlich Reigns' Musik ertönte, waren der Referee sowie Owens abgelenkt, was Jey zu einem Tiefschlag nutzte. Daraus resultierend gewann er nach dem Uso Splash das Match. Mit einem zufriedenen Roman Reigns endete dann die Show

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Rückkehr des Disciples?

Rey Mysterio war durch die Liebesbeziehung seiner Tochter Aalyah mit Murphy durch den Wind. Zu seinem SmackDown Survivor Series Qualifying Match gesellte sich der Messiah Seth Rollins, der während des Kampfes plötzlich Dominik attackierte. Als dann auch noch Aalyah und Murphy zum Ring kamen, war Rey abgelenkt und wurde von King Corbin besiegt.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Als sich Seth Rollins später in der Show in einem Match gegen Otis für das SmackDown Team bei der Survivor Series qualifizieren wollte, musste er sich mit der Präsenz seines ehemaligen Untertanen Murphy abfinden. Dieser verhalf Seth unerwarteterweise durch eine Ablenkung zum Sieg und verschwand wieder. Backstage schaute sich die Mysterio Familie ebenso geschockt das Handeln an wie der Messiah es im Ring tat.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

DAZN gratis testen und WWE RAW und SmackDown live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die weiteren Highlights:

- Die Show begann mit dem Rematch um den SmackDown Women's Titel zwischen dem Champion Sasha Banks und Bayley. Das Match stellte vorerst das Ende dieser bitteren Rivalität zwischen den ehemaligen besten Freundinnen dar. Nachdem Bayley den in ihrer bisherigen Fehde wichtigen Stuhl zur Irritation einsetzte, war sie dem Sieg sehr nah. Sasha konnte das Blatt allerdings wenden und gewann mit ihrem Aufgabe Griff, dem Banks Statement.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Als sie sich nach dem Match zurück in den Backstage Bereich machen wollte, wurde sie jedoch von der zurückgekehrten Carmella attackiert. Das ist Banks erste Titelverteidigung eines großen Titels im Main Roster der WWE.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- In einem weiteren Interview erklärte Lars Sullivan, dass er Bullys hasse. Er sei sein ganzes Leben für alles was er gemacht habe, nur schikaniert wurden. Mit 13 Jahren habe er angefangen Gewichte zu stemmen und lernte sich selbst zu schützen. Durch einen rasanten Muskelaufbau stoppte das Schikanieren und er selber wurden zum Bully. Dies genoss er und er zahlte es allen heim, die ihn zuvor gehänselt hätten, selbst die Kinder, die nur über ihn lachten. Er habe gelernt, dass er machen kann was er wolle. Mittlerweile lieb er es Leute zu schikanieren und einzuschüchtern.  

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Neben Seth Rollins und King Corbin konnte auch das SmackDown Frauen Survivor Series Team ein neues Mitglied begrüßen. In einem Triple Thread Match zwischen Ruby Riott, Natalya und Zelina Vega, konnte Riott Vega zur Aufgabe bringen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- In einem unterhaltsamen Backstage Segment witzelten die Street Profits zusammen mit Big E. Angesprochen auf das Champion vs. Champion Match zwischen den Profits und Big Es Partnern, Xavier Woods und Kofi Kingston bei Survivor Series, sagte Big E, dass sie sich am besten in den Ring legen sollten, denn nur so werden sie von New Day nicht zu hart verdroschen. Nach einer kurzen angespannten Pause fangen alle Drei wieder an hysterisch zu lachen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE Friday Night SmackDown am 06. November 2020:

WWE SmackDown Women's Titel Match: Sasha Banks (c) besiegt Bayley
WWE SmackDown Survivor Series Qualifier: King Corbin besiegt Rey Mysterio
WWE SmackDown Survivor Series Qualifier: Ruby Riott besiegt Natalya und Zelina Vega
WWE SmackDown Survivor Series Qualifier: Otis besiegt Seth Rollins

Jey Uso besiegt Kevin Owens