Lesedauer: 2 Minuten

München - Der Coronavirus geht zum dritten Mal bei WWE um. Diverse Mitglieder des NXT-Kaders sind in Quarantäne, der Halloween Havoc muss wohl umgeplant werden.

Anzeige

Die Wrestling-Liga WWE ist nach übereinstimmenden Medienberichten zum dritten Mal von einem Corona-Ausbruch in den eigenen Reihen betroffen.

Dem Wrestling Observer zufolge gab es am vergangenen Freitag mindestens einen Positivtest im Performance Center in Orlando, alle zu diesem Zeitpunkt dort Anwesenden seien aufgefordert worden, sich in Quarantäne zu begeben.

Anzeige

WWE muss Halloween Havoc bei NXT offenbar umplanen

Anscheinend muss die kommende TV-Show des NXT-Kaders in der Nacht zum Donnerstag deswegen umgeplant werden, für diesen Abend ist ein größeres Special angekündigt, der Halloween Havoc, der an die Tradition der früheren Konkurrenzliga WCW anknüpft. Stand jetzt soll kein reguläres Mitglied des TV-Kaders von NXT positiv getestet worden sein, wobei der Observer einschränkt, dass ihm dies nur eine Quelle zugetragen hätte.

Schon im vergangenen Monat hatte ein Covid-Ausbruch bei NXT für Planungs-Chaos, viele Abwesenheiten und seltsam anmutende Matchansetzungen gesorgt, auch der ebenfalls in Florida veranstaltende Rivale AEW hatte positive Fälle. Als Konsequenz soll WWE zuletzt stärker auf eine Trennung der Kadermitglieder geachtet haben, um zu verhindern, dass das Infektionsgeschehen auf die Hauptshows RAW und SmackDown übergreift - so wie es beim ersten Ausbruch im Sommer in großem Maßstab passiert ist. Damals musste sich WWE viel Kritik wegen mangelnder Vorsichtsmaßnahmen gefallen lassen.

Wissenswertes zum Thema Wrestling
  • Wrestling
    1
    Wrestling
    So funktioniert das Imperium WWE
  • Kampfsport / Wrestling
    2
    Kampfsport / Wrestling
    WWE im TV und Netz: Was läuft wo?
  • Kampfsport / Wrestling
    3
    Kampfsport / Wrestling
    So läuft AEW im deutschen TV
  • Kampfsport / Wrestling
    4
    Kampfsport / Wrestling
    Das ist der neue WWE-Rivale AEW
  • Kampfsport / Wrestling
    5
    Kampfsport / Wrestling
    Das ABC des Wrestling

Was die Sache diesmal dennoch zusätzlich macht: Seit kurzem sind bei den NXT-Shows im Performance Center auch wieder Zuschauer zugelassen, jeden Dienstag müssen die Fans sich dabei Vorabtests unterziehen, es scheint, als ob WWE an dieser Linie vorerst nichts ändern wird. Die Liga hat sich noch nicht zum Thema geäußert.