Lesedauer: 5 Minuten

München - Bei WWE RAW kommen Dominik Mysterio neben Vater Rey auch zwei Familienmitglieder zu Hilfe. Die Mitglieder von Retribution melden sich erstmals zu Wort.

Anzeige

Rey Mysterios Sohn Dominik hat bei der Wrestling-Liga WWE seinen größten Sieg eingefahren - mithilfe nicht nur seines Vaters, sondern der gesamten Mysterio-Familie.

Bei der aktuellen Ausgabe der Wochenshow Monday Night RAW traf Dominik im Main Event in einem Streetfight auf Murphy. Der Jünger von Seth Rollins wollte Wiedergutmachung für seinen Fehler bei Payback, als er Rollins versehentlich mit einem Kick erwischte. Dieser bestrafte Murphy in der vergangenen Woche damit, dass er ihn vom Ring verbannte und nichts mit ihm zu tun haben wollte.

Anzeige

Nun war Murphy auf sich allein gestellt, Dominik standen dagegen neben (dem verletzten und monatelang ausfallenden) Vater Rey auch seine Mutter Angie und seine Schwester Aalyah zur Seite.

Wissenswertes zum Thema Wrestling
  • Wrestling
    1
    Wrestling
    So funktioniert das Imperium WWE
  • Kampfsport / Wrestling
    2
    Kampfsport / Wrestling
    WWE im TV und Netz: Was läuft wo?
  • Kampfsport / Wrestling
    3
    Kampfsport / Wrestling
    So läuft AEW im deutschen TV
  • Kampfsport / Wrestling
    4
    Kampfsport / Wrestling
    Das ist der neue WWE-Rivale AEW
  • Kampfsport / Wrestling
    5
    Kampfsport / Wrestling
    Das ABC des Wrestling

Mysterio-Familie verprügelt Murphy

Die beiden Frauen sorgten dann auch für die Wende, als sie den in den Ringseilen gefangenen Dominik befreiten und dieser das Blatt wendete. Dominik wickelte daraufhin Murphy in den Seilen ein, anschließend ging er mit seinem Vater mit Kendostäben auf den Jünger los.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Dieser gab auf, die Mysterio-Familie hatte jedoch noch kein Einsehen. Auch die beiden Frauen bewaffneten sich mit den Stäben und verprügelten Murphy zu viert minutenlang - Rollins verweigerte seine Hilfe.

SPORT1 fasst die weiteren Highlights zusammen:

- Randy Orton äußerte erneut Zweifel, ob WWE-Champion Drew McIntyre rechtzeitig zu ihrem Titelmatch bei Clash of Champions am 27. September fit wird - Orton hatte dem Schotten vor zwei Wochen drei Tritte an den Kopf verpasst.

Plötzlich tauchte jedoch ein Krankenwagen aus, aus dem McIntyre stieg und wutentbrannt mit einem Claymore-Kick auf Orton losging. Producer Adam Pearce schickte den Champion anschließend nach Hause, da er nach seiner Kieferverletzung noch keine medizinische Freigabe habe.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

McIntyre tauchte dennoch nochmal auf. In Ortons Match gegen Keith Lee stand die "Viper" nach einem RKO vor dem Sieg, der Schotte traf ihn danach jedoch erneut mit einem Claymore und sorgte für eine Disqualifikation. Backstage machte es der Champion dann Orton gleich und verpasste dem Herausforderer zum dritten Mal seine Spezialaktion. Diesmal wurde Orton mit einem Krankenwagen aus der Halle gefahren.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Nach wochenlangen Überredungsversuchen gab Cedric Alexander schließlich nach und wandte sich in einem Match gegen The Hurt Business gegen seine Partner Cedric Alexander und Apollo Crews. Hinterher begründete Alexander seine Entscheidung, der Gruppierung um MVP und United States Champion Bobby Lashley beizutreten, damit, dass er keine Lust mehr habe, sich Woche für Woche verprügeln zu lassen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Es folgte ein weiteres Match des Quartetts, diesmal gegen Ricochet, Crews und die Viking Raiders. Dabei zog sich Ivar von den Raiders bei einem Sprung außerhalb des Rings eine reale Verletzung zu. Obwohl er sofort das X-Zeichen machte und Alexander daraufhin Ricochet pinnte, bekam letzterer das vorgezogene Ende nicht mit.

Ricochet gelang bei Zwei der Kickout, der Referee beendete dennoch das Match, um Ivar medizinische Hilfe zukommen zu lassen. WWE gab später bekannt, dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde und sich vollständig erholen soll. Laut PWInsider hat sich Ivar eine Nackenprellung zugezogen.

- Auch die Partnerschaft zwischen Andrade und Angel Garza scheint zu Ende zu gehen, Garza verweigerte in einem Tag Team Match gegen die Street Profits seine Einwechslung und verließ die Halle. Dafür kamen die SmackDown Tag Team Champions Cesaro und Shinsuke Nakamura heraus und forderten die Profits zu einem Match in der kommenden Woche heraus - die RAW-Champs akzeptierten.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Eine Woche nach der Trennung der IIconics trafen Peyton Royce und Billie Kay diesmal aufeinander. Royce gewann und umarmte ihre Freundin hinterher.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Asuka tat sich mit Mickie James zusammen und besiegte Natalya und Lana. In der kommenden Woche verteidigt die Japanerin dann ihre RAW Women's Championship gegen James.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Aleister Black und Kevin Owens setzten ihre Rivalität diesmal bei der Fight-Show RAW Unterground fort. Mitten im Match wurden beide jedoch vom Hünen Dabba-Kato attackiert. Der frühere GFL-Footballer in Deutschland fertigte erst Owens und dann Black ab.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Die bislang noch unbekannten Mitglieder der mysteriösen Gruppierung Retribution meldeten sich erstmals zu Wort. In einem Match zwischen Nia Jax gegen Ruby Riott und Liv Morgan sprachen zwei vermummte Männer mit verzerrten Stimmen und erklärten, dass sie von WWE verstoßen wurden und in der Liga nur die Mächtigen eine Chance hätten.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die gespürte Verachtung würde sie motivieren, jeden Superstar und jeden Fan zu zerstören und spüren zu lassen, was sie erlebt haben.

Die Ergebnisse von WWE RAW:

The Hurt Business (MVP, Bobby Lashley und Shelton Benjamin) besiegt Cedric Alexander, Apollo Crews und Ricochet
Non-Title Match: The Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins) (c) besiegen Andrade und Angel Garza
Peyton Royce besiegt Billie Kay
Asuka und Mickie James besiegen Natalya und Lana
The Hurt Business und Cedric Alexander besiegen Apollo Crews, Ricochet und die Viking Raiders (Erik und Ivar)
Randy Orton besiegt Keith Lee via DQ
Handicap Match: Ruby Riott und Liv Morgan besiegen Shayna Baszler
Handicap Match: Ruby Riott und Liv Morgan vs. Nia Jax endet im No Contest
Street Fight: Dominik Mysterio besiegt Murphy