Lesedauer: 2 Minuten

München - Der an Batman-Bösewicht Bane erinnernde T-Bar scheint der Anführer der WWE-Gruppierung Retribution zu sein. Hinter der Maske steckt kein Unbekannter.

Anzeige

Diese neue WWE-Figur hat ein offensichtliches Vorbild in Hollywood: Nachdem die maskierte Gruppierung Retribution in den vergangenen Wochen bei WWE für Schrecken sorgte, haben die fünf Kernmitglieder nun bei der TV-Show Monday Night RAW ihren endgültigen Look offenbart - eines sticht dabei besonders ins Auge.

T-Bar heißt nun der Riese, der der Anführer der Rebellen-Gruppierung zu sein scheint. Seine Maske, seine Glatze und sein genereller Look erinnern frappierend an Tom Hardys Interpretation des Batman-Gegenspielers Bane in "The Dark Knight Rises".

Anzeige

Wer ist der Mann hinter der Maske? Wer WWE genauer verfolgt, wird ihn erkannt haben.

T-Bar war Dominik Dijakovic bei WWE NXT

Bei dem Zwei-Meter-Hünen handelt es sich um Christopher James Dijak, bislang im NXT-Kader aktiv - wobei seine Beförderung zu RAW schon im Mai vermeldet wurde.

Der 33-Jährige war ein talentierter Footballer und Basketballer an Highschool und College, 2017 schloss er sich WWE an, nachdem er in den Jahren zuvor als Donovan Dijak in der Independent-Szene und der Liga ROH (Ring of Honor) auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Dijakovic tut sich durch seinen für seine Größe sehr spektakulären Ringstil hervor, besonders seine Rivalität mit dem ähnlich veranlagten Keith Lee blieb sowohl im Independent-Bereich als auch bei NXT in Erinnerung.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wiedersehen mit Keith Lee bei RAW

Dijakovic war dort zuletzt im Juli zu sehen, als er Niederlagen gegen den damals dort frisch gekürten Champion Lee und dessen damaligen Herausforderer Karrion Kross kassierte, um diese zu pushen.

So trat T-Bar alias Dominik Dijakovic ohne Maske bei NXT an
So trat T-Bar alias Dominik Dijakovic ohne Maske bei NXT an © WWE

Lee ist mittlerweile auch Teil des RAW-Kaders, ebenso dessen Freundin Mia Yim, die eines der weiblichen und noch namenlosen Mitglieder von Retribution ist, neben Mercedes Martinez. Auch die beiden anderen Retribution-Wrestler waren bislang bei NXT aktiv: Der durch seine Dreadlocks auffallende Mace ist Ex-Footballer Dio Maddin, der kleinere Slapjack der Australier Shane Thorne.