Lesedauer: 3 Minuten

München - WWE Money in the Bank 2020 läuft wegen Corona diesmal ganz anders als gewohnt: SPORT1 hat alle Infos zu den unorthodoxen Matches im WWE-Hauptquartier.

Anzeige

Die Coronakrise und ihre Folgen machen die Wrestling-Liga WWE erneut erfinderisch.

Die Großveranstaltung Money in the Bank 2020 steigt in der Nacht von Sonntag auf Montag unter ungewohnten Vorzeichen: Die beiden großen Leitermatches steigen diesmal im WWE-Firmenhauptquartier in Stamford - und dürften ähnlich wie die Kämpfe The Undertaker vs. AJ Styles und The Fiend vs. John Cena bei WrestleMania 36 als Mini-Filme inszeniert werden.

Anzeige

Medienberichten zufolge sind die Matches bereits aufgezeichnet worden, die Ergebnisse sind jedoch nicht bekannt geworden - Spoiler sollen allen Beteiligten bei Androhung von Entlassung verboten sein.

SPORT1 hat alle Infos zur Show (Teilnehmer, Uhrzeit, Übertragung) und erklärt, wie das Match diesmal abläuft.

Die neuen Regeln bei Money in the Bank:

Wie üblich steht in den beiden Matches jeweils ein Koffer auf dem Spiel, mit dem es besondere Bewandtnis hat: Der Sieger bzw. die Siegerin darf den "Money in the Bank Briefcase" jederzeit innerhalb des kommenden Jahres für ein großes Titelmatch einlösen.

DAZN gratis testen und WWE RAW und SmackDown live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Neu ist diesmal der Schauplatz: Weil die Corona-Restriktionen keine Veranstaltung in einer Halle mit Zuschauern zulässt, filmte WWE die beiden Hauptmatches in ihren "Titan Towers" in Stamford. Auf dem Dach des 25 Meter hohen und siebenstöckigen Gebäudes wurde ein Ring aufgebaut, über dem die Koffer hingen. Alle Teilnehmer mussten sich zuvor zudem auch noch vom Hauseingang auf das Dach kämpfen - es ist also zu erwarten, dass eine groß angelegte Prügelei quer durch die Firmenzentrale zu sehen sein wird.

Ein weiteres Novum: Das Frauen- und das Männer-Match laufen parallel, es dürfte also zu Vermischungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen.

Wissenswertes zum Thema Wrestling
  • Wrestling
    1
    Wrestling
    So funktioniert das Imperium WWE
  • Kampfsport / Wrestling
    2
    Kampfsport / Wrestling
    WWE im TV und Netz: Was läuft wo?
  • Kampfsport / Wrestling
    3
    Kampfsport / Wrestling
    So läuft AEW im deutschen TV
  • Kampfsport / Wrestling
    4
    Kampfsport / Wrestling
    Das ist der neue WWE-Rivale AEW
  • Kampfsport / Wrestling
    5
    Kampfsport / Wrestling
    Das ABC des Wrestling

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Männer: AJ Styles, Aleister Black, Daniel Bryan, King Corbin, Otis, Rey Mysterio
Frauen: Asuka, Carmella, Dana Brooke, Lacey Evans, Nia Jax, Shayna Baszler

Die weitere Match-Card:

WWE Universal Title Match: Braun Strowman (c) vs. The Fiend
WWE Title Match: Drew McIntyre (c) vs. Seth Rollins
WWE SmackDown Women's Title Match: Bayley (c) vs. Tamina
WWE SmackDown Tag Team Title Match: The Usos (c) vs. John Morrison & The Miz vs. Lucha House Party vs. The Forgotten Sons
R-Truth vs. MVP
Jeff Hardy vs. Cesaro (Kickoff-Show)

Uhrzeit, TV-Übertragung, Livestream:

Money in the Bank 2020 startet in der Nacht von Sonntag, 10. Mai auf Montag, 11. Mai um 1 Uhr (Kickoff-Show: 0 Uhr) und läuft auf dem WWE Network. Sky überträgt seit März nicht mehr, der neue Partner DAZN strahlt die Wochenshows RAW und SmackDown aus.