Lesedauer: 2 Minuten

München - Die Wrestling-Liga WWE führt einen einprägsamen Charakter bei NXT ein: Im psychopathischen Dexter Lumis klingen diverse Action- und Horror-Bezüge an.

Anzeige

Wäre Dexter Lumis ein paar Jahrzehnte früher geboren, er hätte einen passenden Oberschurken für einen Schwarzenegger-Actionfilm abgegeben.

Nun ist er stattdessen mit einem vielversprechenden Auftritt in der Wrestling-Liga WWE eingeführt worden.

Anzeige

Bei der wöchentlichen TV-Show NXT legte Lumis seinen ersten Auftritt seit dem "Breakout Tournament" im vergangenen Juni hin - und scheint nun für eine größere Rolle im Drittkader vorgesehen.

Dexter Lumis mit diversen Hollywood-Bezügen

Platinblond gefärbter Kurzhaarschnitt, Schnauzbart, Tattoos, schwarze Handschuhe, eiskalter Blick: Lumis erinnerte in seinem Match über Jake Atlas an einen psychopathischen Söldner - und strich am Ende einen standesgemäßen Sieg mit einem Aufgabegriff ein.

Lumis war bei der Liga Impact Wrestling (TNA) einst unter seinem bürgerlichen Namen Samuel Shaw bekannt und verkörperte dort auch schon einen Psycho-Charakter, der an die Film- und Serienfiguren Patrick Bateman ("American Psycho") und Dexter Morgan ("Dexter") erinnerte.

Im Jahr 2019 unterschrieb Shaw bei WWE und bekommt nun dort seine Chance. Shaws jetziger Ringname scheint erneut auf den Dexter-Charakter anzuspielen, im Nachnamen Loomis klingt ein Bezug auf diverse Horrorfilm-Figuren an, unter anderem auf den Psychiater Dr. Samuel Loomis aus der Halloween-Reihe.

Im Hauptkampf von NXT - ohne Zuschauer voraufgezeichnet im Performance Center in Orlando (was wegen eines neuen Corona-Erlasses in Florida nun auch nicht mehr möglich ist) - verteidigte Keith Lee seinen North American Title in einem Dreikampf gegen seinen Dauerrivalen Dominik Dijakovic sowie Damian Priest. Lee pinnte Dijakovic nach der Big Bang Catastrophe, es sieht so aus, als ob diese Fehde damit beendet und in eine zwischen Lee und den nicht am Finish beteiligten Priest übergeht.

Die Ergebnisse von WWE NXT am 1. April 2020:

Velveteen Dream besiegt Bobby Fish
Dexter Lumis besiegt Jake Atlas
Gauntlet Match: Dakota Kai besiegt Shotzi Blackheart, Deonna Purrazzo, Xia Li, Kayden Carter, Aliyah
Kushida besiegt Joaquin Wilde
NXT North American Title Match: Keith Lee (c) besiegt Damian Priest, Dominik Dijakovic