Lesedauer: 4 Minuten

München - Der entlassene Drake Maverick feiert bei WWE NXT einen überraschenden Sieg im Cruiserweight-Turnier. Macht die Liga seine Kündigung rückgängig?

Anzeige

Kann ein Opfer der jüngsten Entlassungswelle von WWE sein Aus doch noch abwenden?

Drake Maverick, der vor zwei Wochen eigentlich seine (reale) Kündigung bei der Showkampf-Liga bekommen hat, hat bei der Show NXT einen überraschenden Sieg gefeiert - und die Spekulationen angeheizt, dass seine vermeintliche Abschiedstour ein Happy End bekommen könnte.

Anzeige

Maverick, der seine größten WWE-Auftritte in den Comedy-Segmenten um den jetzt von NFL-Rückkehrer Rob Gronkowski gehaltenen 24/7 Title hatte, ist bei NXT trotz der Entlassung noch Teil eines mehrwöchigen Turniers, in dem ein Interims-Champion der Cruiserweight-Division gekürt werden soll.

In diesem feierte der schmächtige Brite nun seinen ersten Sieg über den ehemaligen Champion Tony Nese, der ihn über weite Strecken des Matches böse verprügelt hatte. Nach dem Kampf ergriff Maverick das Mikrofon ergriff und erklärte, dass er WWE nicht ohne den Titel verlassen werde.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Stellt WWE Drake Maverick wieder ein?

Vergangene Woche verlor Maverick dort das Auftaktmatch gegen Jake Atlas, davor ließ er mit einem Promo-Video aufhorchen, in dem er seine Entlassung thematisierte und emotionale Worte über die schwere Situation verlor, die ihn damit inmitten der Coronakrise ereilt hat.

Erste Spekulationen, ob Mavericks Entlassung womöglich nur eine Story ist, bewahrheiteten sich nicht: Übereinstimmenden US-Medienberichten hatte Mavericks Kündigung weiter Bestand - wobei nicht ausgeschlossen ist, dass WWE sich doch noch zu einer Wiedereinstellung entschließt.

Formell ist Maverick noch bei WWE unter Vertrag, wie alle anderen Entlassungsopfer steht darin eine 90-tägige Nichtantrittsklausel für andere Ligen, in diesem Zeitraum kann WWE ihn noch einsetzen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Cruisergewichts-Titel wird eigentlich gerade vom Iren Jordan Devlin gehalten, der wegen der Corona-Pandemie aber aktuell in seiner Heimat festsitzt.

Deutschsprachiges Duo setzt sich in Szene

Einen größeren Auftritt bei NXT hatten auch der Deutsche Marcel Barthel und sein Südtiroler Partner Fabian Aichner. Die beiden Mitglieder der Gruppierung Imperium attackierten Matt Riddle und Timothy Thatcher und posierten danach mit deren Tag-Team-Gürteln - ein Titelduell zeichnet sich ab.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ein Comeback nach mehreren Wochen Pause feierte Kacy Catanzaro, die zwischenzeitlich überlegt hatte, ihre WWE-Karriere aus familiären Gründen zu beenden. Die durch die Show "Ninja Warrior" bekannt gewordene Ex-Turnerin verlor ihr Match gegen Candice LeRae. Die zur Schurkin gewordene Ehefrau von Johnny Gargano nahm Catanzaro anschließend auch noch in den Aufgabegriff Garga-No Escape, unter den bewundernden Blicken ihres Gatten.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Hauptkampf der Show verteidigte Keith Lee seinen North American Title gegen Damian Priest ...

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

... in einem weiteren Titelduell behielt Charlotte Flair den Damengürtel gegen Lees Freundin Mia Yim.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Kommende Woche wird Flair ihren Gürtel gegen die japanische Ausnahmekönnerin Io Shirai aufs Spiel setzen, zudem ist ein Titelmatch von NXT-Champion Adam Cole gegen Velveteen Dream angekündigt - trotz der schweren Vorwürfe gegen Dream, Minderjährige online belästigt zu haben. Für die vollgepackte Show stehen zudem ein Match zwischen Gargano und Dominik Dijakovic sowie das Debüt des düsteren Karrion Kross und Freundin Scarlett Bordeaux auf dem Programm.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Finn Balor, vergangene Woche auf rätselhafte Weise aus der Show geschrieben, ist ebenfalls für die nächste Show angekündigt. Er soll sich dann mit der Person beschäftigen, die ihn laut Story in der Umkleidekabine attackiert hat.

Die Ergebnisse von WWE NXT am 29. April 2020:

NXT Cruiserweight Interim Title Tournament Match: Isaiah "Swerve" Scott (1:1) besiegt El Hijo del Fantasma (1:1)
Candice LeRae besiegt Kacy Catanzaro
NXT Women's Title Match: Charlotte Flair (c) besiegt Mia Yim
Dexter Lumis besiegt Shane Thorne
NXT Cruiserweight Interim Title Tournament Match: Drake Maverick (1:1) besiegt Tony Nese (0:2)
NXT North American Title Match: Keith Lee (c) besiegt Damian Priest