Lesedauer: 2 Minuten

Mit Beginn der neuen Woche treten die neuen TV-Verträge in Kraft, The Rock gibt sein Comeback bei WWE und "The Fiend" trifft auf Seth Rollins. Die Übersicht.

Anzeige

Der Jahreshöhepunkt WrestleMania ist zwar noch ein halbes Jahr entfernt, dennoch hat die bevorstehende Woche für Wrestling-Fans eine ähnlich riesige Bedeutung.

Mit Beginn von WWE Monday Night RAW in der Nacht auf Dienstag treten die neuen, milliardenschweren TV-Verträge in Kraft. Zudem nimmt die neue große Konkurrenz-Liga AEW ihren regelmäßig Betrieb ebenfalls mit einer wöchentlichen TV-Show auf, SmackDown gibt sein Debüt auf Fox und bei WWE Hell in a Cell kommt es zum spannungsgeladenen Duell zwischen Universal Champion Seth Rollins und "The Fiend" Bray Wyatt. (WWE im TV und Netz: Was läuft wo?)

Anzeige

SPORT1 gibt einen Überblick über die Wahnsinns-Woche:

WWE Hell in a Cell

Zwei Tage nach SmackDown geht es wieder in die "Hölle". Zwei Matches haben bereits die Stipulation erhalten, dass sie in dem berüchtigten Stahlkäfig ohne Ausgang stattfinden. Becky Lynch verteidigt ihren RAW Women's Title gegen Sasha Banks, außerdem kommt es zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Universal Champ Rollins und Bray Wyatt mit seinem Horror Alter Ego "The Fiend".

Erst vier Matches stehen für die Großveranstaltung fests, darunter noch keines um die WWE Championship mit dem neuen Titelträger Brock Lesnar. Es ist davon auszugehen, dass kurzfristig noch weitere Matches zur Card hinzugefügt werden.

Diese Matches sind für WWE Hell in a Cell angekündigt:
WWE Universal Championship: Seth Rollins (c) vs. The Fiend Bray Wyatt
WWE RAW Women's Championship: Becky Lynch (c) vs. Sasha Banks
WWE SmackDown Women's Championship: Bayley (c) vs. Charlotte Flair
Roman Reigns & Daniel Bryan vs. Erick Rowan & Luke Harper