Lesedauer: 2 Minuten

Lange Zeit wurde darüber diskutiert, nun ist es sicher. Dwayne "The Rock" Johnson wird bei WWE Smackdown wieder am Start sein.

Anzeige

Dwayne "The Rock" Johnson kehrt zu SmackDown zurück.

Bei der WWE Smackdown-Premiere in der Nacht auf Samstag beim TV-Riesen FOX wird niemand Geringeres als der Wrestling-Superstar sein Comeback feiern.

Anzeige

Bereits seit einger Zeit wurde darüber diskutiert, dass die WWE daran arbeitet, das einstige Zugpferd wieder in die Show zurückzubringen. Allerdings hatte der Wrestling Observer Newsletter vor kurzem noch verkündet, dass sich die WWE und Johnson nicht auf eine Übereinkunft einigen konnten.

"The Rock" kehrt zu SmackDown zurück

Nun ist man also doch zusammen gekommen und "The Rock" scheint es kaum erwarten zu können, endlich wieder dorthin zurückzukehren, wo seine Karriere begonnen hat.

DAZN gratis testen und Kampfsport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"ENDLICH...Ich kehre heim in mein WWE-Universum" überraschte er seine Fans per Twitter mit seinem Comeback.

Auftritte zahlreicher Stars

Neben Johnson treten auch noch zahlreiche weitere Superstars beim SmackDown-Special zum 20. Geburtstag auf. Brock Lesnar kämpft gegen WWE-Champion Kofi Kingston. Dazu stehen RAW Women's Champion Becky Lynch und Charlotte Flair den SmackDown Women's Champion Bayley und Sasha Banks gegenüber.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Durchbruch im Alaba-Poker
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Barca-Star positiv getestet
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real-Juwel im Anflug auf Dortmund
  • Fußball / Champions League
    4
    Fußball / Champions League
    Wie Nagelsmann Simeone auscoachte
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettel wieder klar hinter Leclerc

Aber nicht nur aktuelle Stars verleihen der Veranstaltung im Staples Center in Los Angeles Glanz. Es sind auch noch einige Legenden und Hall of Famer anwesend. So werden unter anderem Hulk Hogan, Sting und Rick Flair Auftritte haben.