Lesedauer: 2 Minuten

Ein grellgrünes "X" auf dem Trikot des VfL Wolfsburg? Da fühlen sich die früheren WWE-Stars Shawn Michaels und Road Dogg in alte Zeiten zurückversetzt.

Anzeige

Das neue Bundesliga-Trikot des VfL Wolfsburg hat die Aufmerksamkeit von WWE-Legende Shawn Michaels auf sich gezogen.

Der Grund: Der "Heartbreak Kid" fühlt sich von dem Design mit dem grellgrünen X im Mittelpunkt an ein altes Ring-Outfit erinnert: Die D-Generation X, die legendäre Wrestling-Gruppierung um Michaels und Triple H hatte dasselbe Markenzeichen.

Anzeige

"Darf ich noch Leuchtstäbe dazu vorschlagen?", twitterte der frühere WWE-Champion, nachdem dem deutschen Social-Media-Team von WWE die Ähnlichkeit aufgefallen war - die Leuchtstäbe waren ein weiteres Erkennungssignal der DX.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch das spätere DX-Mitglied Road Dogg (Brian James) witzelte: "Wo bekomme ich ein XXL her?", schrieb er in Anspielung auf das nach der Karriere etwas in die Höhe geschossene Körpergewicht.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Erst in dieser Woche hatten sich Michaels, James bei der Nostalgie-Show "RAW Reunion" kurz wieder vereint. Michaels war in der Woche außerdem bei der Dienstagsshow SmackDown im Einsatz und bekam dort einen Superkick von Dolph Ziggler ab.