Sheamus (u., mit The Miz) traf bei WWE SmackDown Live ein besonderer Einschlag
Sheamus (u., mit The Miz) traf bei WWE SmackDown Live ein besonderer Einschlag © WWE 2019 All Rights Reserved
Lesedauer: 3 Minuten

Bei WWE SmackDown Live liefert Shane McMahon an seinem 49. Geburtstag eine eigenwillige Einlage - Asuka und Becky Lynch ein Schaulaufen.

Anzeige

Shane McMahon, Sohn von WWE-Boss Vince McMahon, ist bekannt für spektakuläre Stunts im Ring.

An seinem 49. Geburtstag feierte er sich selbst mit einer eher kuriosen Variante.

Anzeige

Nachdem eine Geburtstagsfeier für Shane-o-Mac, die sein neuer Partner für ihn im Ring veranstaltete, von den Tag Team Champions The Bar unterbrochen wurde, entwickelte sich ein Match zwischen Miz und Sheamus, das mit diversen Unterhaltungseinlagen endete.

Als Sheamus' Partner Cesaro eingreifen wollte, stieß Shane ihn vom Ringrand in einen Tisch mit Kuchen, den Miz vorher für Shane aufgestellt hatte. Miz pinnte den abgelenkten Sheamus mit einem Einroller und wehrte auch eine anschließende Attacke ab.

Miz legte Sheamus dann in die Ringecke und regte Shane dazu an, seine berühmteste Flugaktion zu zeigen - den Coast-to-Coast-Sprung von einer Ringecke in die andere. Als krönende Schmach hielt Miz Sheamus dabei Shanes Geburtstagskuchen vor den Kopf - den Shane Sheamus dann also mit seinem Flugtritt ins Gesicht klatschte.

Bei Royal Rumble 2019 am 27. Januar fordern Miz und Shane The Bar um die Gürtel heraus.

Die weiteren Highlights:

- Damenchampion Asuka und Rumble-Herausforderin Becky Lynch lieferten sich zu Beginn der Show ein Verbalduell, in das sich am Ende die IIconics Billie Kay und Peyton Royce einmischten. Das führte zu einem spontanen Match zwischen Lynch und Peyton Royce, das Lynch mit dem Dis-Arm-Her-Griff gewann.

Asuka wollte das so nicht stehen lassen, griff sich Kay für ein weiteres Spontanduell und rang sie mit dem Asuka Lock nieder.

- Nachdem WWE-Champion Daniel Bryan vergangene Woche Fans am Merchandise-Stand wegen ihres schädlichen Konsumverhaltens attackierte, gab Herausforderer AJ Styles nun die Antwort: Er begab sich selbst an einen der Stände und ermunterte die Fans dort zu tun und zu lassen, was sie wollten. Bryan kam hinzu und attackierte Styles, wurde aber von ihm übermannt.

- Ein Match zwischen Mustafa Ali und Samoa Joe kam nicht zustande, weil Joe seinen Gegner schon vor dem offiziellen Beginn des Kampfes brutal verprügelte.

- Dem mexikanischen Aufsteiger Andrade (der Nachname Almas scheint gestrichen) gelang ein weiterer Coup gegen Legende Rey Mysterio. Er pinnte ihn diesmal in einem Einzelmatch - wenn auch mit unfairer Hilfe seiner Begleiterin Zelina Vega. Das technisch herausragende Duell war eines der besten TV-Matches der jüngeren Vergangenheit.

Die Ergebnisse von WWE SmackDown Live:

Becky Lynch besiegt Peyton Royce
Non Title Match: Asuka besiegt Billie Kay
Andrade besiegt Rey Mysterio
The Miz besiegt Sheamus

---

Lesen Sie auch:
Show? Sport? Echt? Fake? So funktioniert die Wrestling-Liga WWE
Das ABC der Wrestling-Fachbegriffe
Im TV und WWE Network: Was läuft wo?