Charlotte Flair warf Becky Lynch bei WWE SmackDown Live durch ein Poster
Charlotte Flair warf Becky Lynch bei WWE SmackDown Live durch ein Poster © WWE 2018 All Rights Reserved
Lesedauer: 4 Minuten

München - Bei der letzten großen TV-Show vor dem WWE Super Show-Down bekommt Damenchampion Becky Lynch von Charlotte Flair eine Dosis ihrer eigenen Medizin.

Anzeige

Seit Wochen sind die ehemaligen Freundinnen Charlotte Flair und Becky Lynch bei WWE in eine bittere Fehde verstrickt, fast immer war es dabei Becky, die am Ende über ihrer Rivalin thronte.

Als sie das diesmal auch noch mit einem höhnischen Foto illustrieren wollte, gelang Flair der Gegenschlag.

Anzeige

Vier Tage vor ihrem Titelduell beim WWE Super Show-Down in Australien präsentierte SmackDown-Damenchampion Lynch das Ergebnis ihrer letztwöchigen Attacke auf ihre Herausforderin bei einem Fotoshooting für den Mega-Event in Melbourne: ein Plakat, bei dem Lynch über der verprügelten Flair posiert.

Charlotte Flair wirft Becky Lynch gegen ein Poster

Die Tochter des legendären "Nature Boy" Ric Flair ließ sich diese Aktion jedoch nicht gefallen. Sie stürmte zum Ring, streckte Lynch mit einem Spear Tackle nieder - und warf sie mit einem Suplex in das Poster.

Flair nahm Lynch dann noch in ihren Aufgabegriff Figure Eight und legte mit einem Kick nach, ehe sie schließlich den Ring verließ - mit dem moralischen Vorteil vor dem Titelrückmatch am Samstag.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

---

Lesen Sie auch:

So funktioniert die Showkampf-Liga WWE
Das ABC der Wrestling-Fachbegriffe

---

Die weiteren Highlights:

- General Managerin Paige eröffnete die Show und sprach über die Schlussszenen der Sendung vergangene Woche, als Samoa Joe sich Zutritt in das Haus von WWE-Champion AJ Styles verschaffte. Paige erklärte, dass Joes Aktion jede Grenze des Tragbaren überschritten hätte und sie eigentlich beschlossen hätte, ihn zu entlassen. Styles jedoch hätte sie davon abgehalten: Der Champion wolle Joe selbst bestrafen, im Ring. In einem Einspieler aus seinem Haus kündigte Styles an, die Fehde beim Super Show-Down ein für allemal zu beenden.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Ex-Damenchampion Carmella und ihr neuer Gefährte R-Truth stiegen erstmals gemeinsam bei SmackDown in den Ring. Sie besiegten Andrade Almas und Zelina Vega, nachdem Carmella Vega mit dem Code of Silence zur Aufgabe zwang.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Die Tag Team Champions The New Day wollten das Publikum mit einer kleinen Kochshow amüsieren, die jedoch von Sheamus und Cesaro gesprengt wurde. Vor ihrem Titelmatch am Samstag attackierten The Bar die Titelträger und posierten mit den Gürteln.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Nach der hinterhältigen Attacke von Randy Orton auf Tye Dillinger vergangene Woche wollte Dillinger Orton diesmal von Angesicht zu Angesicht gegenüber treten. Auch das jedoch ging nicht gut für "The Perfect 10" aus. Dillinger kassierte eine weitere heftige Abreibung.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Nachdem Aiden English vergangene Woche andeutete, dass Rusevs Ehefrau Lana ihren Mann mit ihm betrogen hätte, präsentierte der "Mozart of Mayhem" nun einen angeblichen Beleg dafür: Ein Video, bei dem Lana an Englishs Hotelzimmertür klopft und die Worte "I want you" ausspricht, worauf das Video aber abrupt abbricht. English kündigte an, den Rest des Videos zu einem anderen Zeitpunkt zu zeigen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Shelton Benjamin feierte dank eines Eingriffs von The Miz einen unfairen Sieg über Daniel Bryan, den Miz dann weiter attackierte. Er schickte Bryans Kopf gegen den Kommentatorentisch und verpasste ihm dann noch seinen Finisher, das Skull-Crushing Finale. Bryan und Miz treffen in Melbourne aufeinander, der Sieger bekommt ein Titelmatch gegen den dann amtierenden WWE-Champion.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Asuka feierte mit dem Asuka Lock einen klaren Sieg über die Australierin Peyton Royce von den IIconics - die in ihrem Match gegen Asuka und Naomi in Melbourne auf ihren Heimvorteil hoffen müssen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE SmackDown Live:

R-Truth & Carmella besiegen Andrade Almas & Zelina Vega
Shelton Benjamin besiegt Daniel Bryan
Asuka besiegt Peyton Royce