© Getty Images / Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Die Wrestling-Legende Kurt Angle steht offenbar vor ihrem Ring-Comeback. WWE will ein Match gegen den alten Rivalen Triple H steigen lassen.

Anzeige

Sie waren zwei Wrestling-Aushängeschilder der frühen Nuller-Jahre, nun begegnen sie sich offenbar wieder.

Die Showkampf-Liga WWE plant angeblich ein großes Duell der Ring-Legenden Kurt Angle, 48, und Triple H, 47.

Anzeige

Wie das Fachportal Wrestling Observer berichtet, arbeitet WWE auf ein Match der beiden Rivalen von einst in naher Zukunft hin.

Angle soll wieder in den WWE-Ring steigen

Angle, Ringer-Olympiasieger 1996, ist kürzlich nach zehn Jahren zu WWE zurückgekehrt und wurde für seine Verdienste in die Hall of Fame der Promotion eingeführt. Seine Ring-Karriere hatte der "Olympic Hero" jedoch nie beendet - ebenso wenig wie Triple H, der zwar mittlerweile im Hauptberuf WWE-Vorstand ist, sich aber immer noch regelmäßig für große Matches zwischen die Seile begibt.

Aktuell agiert Angle als General Manager der Show Monday Night RAW, ein Show-Posten, mit dem die Story-Grundlage für das Match gelegt werden dürfte: Angle vertritt dort Triple H's Ehefrau Stephanie McMahon, die nicht mehr vor den WWE-Kameras aufgetreten ist, seitdem sie bei WrestleMania im Match zwischen Triple H und Seth Rollins durch einen Tisch gekracht war.

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Vor zweieinhalb Wochen hat WWE nun eine Story gestartet, in der Angle mysteriöse Textnachrichten zugespielt bekommt, in denen ihm Inkompetenz vorgeworfen wird.

Es ist davon auszugehen, dass sich daraus die Comeback-Fehde für Triple H und Stephanie entwickeln wird.