© WWE 2017 All Rights Reserved
Lesedauer: 2 Minuten

In der Nacht auf Montag wird die Wrestling-Liga WWE wieder extrem. Unter besonderen Regeln wird der Herausforderer von Universal Champion Brock Lesnar gesucht.

Anzeige

Einmal im Jahr wird die Wrestling-Liga WWE extrem.

Beim Großereignis der Montags-Show RAW, Extreme Rules, stehen zahlreiche Matches mit extremen Regeln an.

Anzeige

Im Hauptkampf wird der Herausforderer von Universal Champion Brock Lesnar gesucht. Fünf Topstars von WWE kämpfen um das Recht, das "Beast" herausfordern zu dürfen.

SPORT1 gibt den Überblick über die Matches und wie die Show zu empfangen ist.

(SPORT1-Wrestling auf Facebook: Jetzt liken und mitdiskutieren!)

Die Matches bei WWE Extreme Rules 2017:

WWE Universal Championship - No. 1 Contender's Extreme Rules Match: Roman Reigns vs. Seth Rollins vs. Bray Wyatt vs. Finn Balor vs. Samoa Joe

WWE Intercontinental Championship: Dean Ambrose (c) vs. The Miz (Wenn Ambrose disqualifiziert wird, verliert er den Titel)

WWE Cruiserweight Championship - Submission Match: Neville (c) vs. Austin Aries

WWE Raw Tag Team Championship - Steel Cage Match: The Hardy Boyz (Jeff und Matt Hardy) (c) vs. Cesaro und Sheamus

WWE Raw Women's Championship - Kendo Stick on a Pole Match: Alexa Bliss (c) vs. Bayley

Sasha Banks und Rich Swann vs. Alicia Fox und Noam Dar

Extreme Rules ist in der Nacht zum Montag, den 5. Juni, ab 2 Uhr deutscher Zeit im WWE Network im Livestream und bei Sky Select zu sehen. Die Kickoff-Show beginnt um 1 Uhr.