Brie Bella und Daniel Bryan sind seit 2014 verheiratet
Brie Bella und Daniel Bryan sind seit 2014 verheiratet © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bei WrestleMania sah schon alles danach aus, nun ist es offiziell: WWE-Wrestlerin Brie Bella folgt ihrem Ehemann Daniel Bryan in den Ruhestand.

Anzeige

Es wurde vorab berichtet, es sah bei WrestleMania alles danach aus, nun ist es offiziell: Die langjährige WWE-Diva Brie Bella folgt ihrem Ehemann Daniel Bryan in den Ruhestand.

"Ich habe meine Karriere am falschen Tag beendet", schrieb die 32-Jährige bei Twitter zu der Einführung des neuen Damentitels der WWE - am selben Tag, an dem sie ihr letztes Match bestritt.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In der Vorabshow von WrestleMania 32 stand Bella in einem Tag Team Match mit zehn Teilnehmerinnen. Zum Schluss gehörte die Bühne ihr, als sie Gegnerin Naomi mit dem Yes Lock - Bryans früherem Finishing Move - zur Aufgabe zwang. Ihre Teamkolleginnen nahmen sie dann für die Siegesfeier auf ihre Schultern.

Bryan musste im Februar wegen den Folgen einer schweren Kopfverletzung seinen Rücktritt verkünden. Sowohl er als auch Brie haben mehrfach erklärt, dass sie nun eine Familie gründen wollen. Brie Bella stand seit 2008 an der Seite ihrer Zwillingsschwester Nikki im Ring.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren