Charles Oliveira bezwang Tony Ferguson
Charles Oliveira bezwang Tony Ferguson © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Bei UFC 256 dominiert Charles Oliveira gegen Tony Ferguson. Wird der Brasilianer nun nächster Gegner von Conor McGregor?

Anzeige

Hat ihm dieser Sieg den Weg zu einem Kampf gegen Conor McGregor geebnet?

Charles Oliveira hat bei UFC 256 den Co-Main-Event gegen Tony Ferguson gewonnen – und danach Ansprüche angemeldet, nächster Gegner des "Notorious One" sein zu wollen, sollte dessen Comeback gegen Dustin Poirier erfolgreich verlaufen.

Anzeige

Der Brasilianer Oliveira bezwang den früheren Interims-Champion im Leichtgewicht einstimmig nach Punkten, sein achter Sieg in Folge in der Gewichtsklasse (Gesamtbilanz: 30:8).

DAZN gratis testen und den UFC-Kampf auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Oliveira dominiert gegen Ferguson

Nach dem Triumph, der als größter seiner Karriere gilt, sagte der 31-Jährige: "Wenn Conor und Poirier im Januar kämpfen, schaue ich mir an, wer dann als nächstes gegen mich antreten wird." Die Empfehlung dafür war eine dominante Performance, Oliveira landete 86 Körpertreffer, Ferguson nur 26, auch bei den als Wirkungstreffern gewerteten "significant strikes" lag er 41:19 vorn. Er hatte Ferguson in jeder Runde am Boden.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real-Deal mit Alaba offenbar fix
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

McGregor tritt bei UFC 257 am 23. Januar 2021 gegen Poirier an, trotz eines vorher zum wiederholten Mal verkündeten UFC-Rücktritts. Champion der Gewichtklasse ist offiziell noch immer McGregors Bezwinger Khabib Murmagomedov, obwohl der sein Karriere-Ende verkündet hat.

Der Hauptkampf von UFC 256 zwischen Fliegengewichtschampion Deiveson Figueredo und Brandon Moreno endete mit einem Unentschieden.