Tyson Fury könnte am Ring sitzen, während Anthony Joshua kämpft
Tyson Fury könnte am Ring sitzen, während Anthony Joshua kämpft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die ganze Box-Welt wartet auf den Mega-Fight zwischen Anthony Joshua und Tyson Fury. Promoter Eddie Hearn deutet jetzt eine Begegnung im Dezember an.

Anzeige

Wann kommt es endlich zum Mega-Fight?

Gemeint ist natürlich das Duell zwischen Anthony Joshua und Tyson Fury. Die beiden britischen Schwergewichte sind im Fokus der gesamten Box-Welt; ob und wann es zum Aufeinandertreffen kommt, steht aber weiter in den Sternen.

Anzeige

Joshua gegen Pulev

Am 12. Dezember begegnet Joshua zunächst Kubrat Pulev im Londoner Millennium Dome, verteidigt seine vier zurückeroberten Weltmeister-Titel der WBA, IBF, WBO und IBO. Und genau dort könnte es auch zum Showdown mit Fury kommen.

Laut TalkSPORT hat Joshua-Promoter Eddie Hearn verraten, dass Fury beim Kampf gegen Pulev direkt am Ring sitzen werde, um das Geschehen zu verfolgen. Dann könne es auch zum Tête-à-Tête zwischen den beiden Boxern kommen.

Ein erster Hinweis auf einen baldigen Kampf?

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Arnautovic steht vor der Rückkehr
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

DAZN gratis testen und Kampfsport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Möglich. Doch damit dieser überhaupt realisierbar ist, muss Joshua zunächst Pulev schlagen. Dass das so kommt, soll sich Fury indes schon im Juli von Joshua gewünscht haben.

Die beiden Landsmänner hatten in jenem Monat ihre letzte Begegnung, und zwar in Marbella, wo Fury mit dem Auto an Joshua vorbeifuhr und kurz mit diesem sprach.

Joshua gegen Fury - der Mega-Kampf wird immer konkreter.