Beim Legenden-Turnier boxt nicht nur Muhammad Ali am Start
Beim Legenden-Turnier boxt nicht nur Muhammad Ali am Start © WBSS
Lesedauer: 2 Minuten

Das "eWBSS Schwergewichts-Legenden" Turnier wird am "Fight Night Champion"-Videospiel simuliert. Mit dabei sind unter anderem Muhammad Ali und Lennox Lewis.

Anzeige

Promoter Kalle Sauerland bringt den Box-Fans in der Coronakrise einige der größten Legenden des Sports zurück in den Ring.

Nachdem durch das Corona-Virus auch viele Boxveranstaltungen abgesagt werden mussten, unter anderem auch das WBSS-Finale im Cruisergewicht an diesem Wochenende, füllt die WBSS die boxfreie Zeit mit einer besonderen Variante ihres Erfolgs-Formats.

Anzeige

Das "eWBSS Schwergewichts-Legenden" Turnier wird am "Fight Night Champion"-Videospiel von EA Sports simuliert. Acht der bekanntesten Schwergewichtler der Historie, rund um den "Größten" Muhammad Ali, treten gegeneinander an - natürlich im bekannten World Boxing Super Series Format.

Meistgelesene Artikel

Muhammad Ali gegen Evander Holyfield

Zum Anfang am Montag (18.00 Uhr) duellieren sich Ali und Evander Holyfield im ersten Viertelfinale.

Das Turnier beginnt am Montag, 23. März mit dem ersten Viertelfinale und wird täglich fortgesetzt. Das Finale steigt dann am Sonntag, 29. März. Das gesamte Turnier wird täglich ab 18 Uhr auf der Facebook-Seite der WBSS live gestreamt.

Mike Tyson und David Haye am Start

Die übrigen Kämpfe in der Runde der letzten Acht lauten: Lennox Lewis gegen Joe Frazier (24. März), Mike Tyson gegen Eric Esch (25. März) und George Foreman gegen David Haye (26. März). Das Finale ist für den 29. März angesetzt.

Sauerland hofft laut eigener Aussage, er könne durch das simulierte Turnier "die so sehr notwendige Ablenkung für alle Boxfans auf der Welt" bieten.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Die Viertelfinals im Überblick:
Muhammad Ali - Evander Holyfield
Lennox Lewis - Joe Fraizer - cancelled
Mike Tyson - Eric 'Butterbean' Esch
George Foreman - David Haye
Die Halbfinals im Überblick:
Muhammad Ali - Sonny Liston
Mike Tyson - George Foreman