Tyron Zeuge (l.) wird wieder in Deutschland kämpfen
Tyron Zeuge (l.) wird wieder in Deutschland kämpfen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Kampf um die vakante EM im Supermittelgewicht mit Tyron Zeuge findet in Deutschland statt. Der frühere Box-Weltmeister trifft auf einen alten Bekannten.

Anzeige

Der frühere Box-Weltmeister Tyron Zeuge kämpft in Deutschland um die vakante EM im Supermittelgewicht.

Gegner ist der Italiener Giovanni De Carolis. Das gab Agon Sports am Dienstag bekannt. Der deutsche Boxstall gewann die Versteigerung um die Austragung des EM-Kampfes. Ort und Datum der Veranstaltung sind noch nicht bekannt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Das sind Flicks Davies-Alternativen
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Wieso lässt Favre die T-Frage offen?
  • Int. Fussball / Premier League
    3
    Int. Fussball / Premier League
    Strammer Gegenwind für Guardiola
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Lewandowski ein "Irrer wie Ronaldo"
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    DTM-Legende über Vettels-Saison

Zeuge und De Carolis stehen sich zum dritten Mal gegenüber. Im Juli 2016 boxten die beiden um den WM-Titel der WBA, der Kampf endete unentschieden. Im Oktober des selben Jahres kam es zum erneuten Aufeinandertreffen, das Zeuge gewann und sich zum Weltmeister krönte.

"Die beiden Kämpfe gegen De Carolis waren die schönsten in meiner Karriere", sagte der 27-Jährige Zeuge.

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang! 

Zeuge war bis Juli 2018 WBA-Weltmeister, ehe er gegen den Briten Rocky Fielding durch technischen K.o. verlor. Zeuge hat 24 seiner 26 Profikämpfe gewonnen