Boxen: Patrick Wojcicki kämpft am 6. Oktober in seiner Heimatstadt Wolfsburg Patrick Wojcicki will auch im zweiten Kampf in Wolfsburg seinen Titel verteidigen
Patrick Wojcicki will auch im zweiten Kampf in Wolfsburg seinen Titel verteidigen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Patrick Wojcicki verteidigt seinen IBF Intercontinental Titel gegen Marcelo Fabian Caceres. Außerdem kommt es zum Rückkampf zwischen Denis Radovan und Ronny Mittag.

Anzeige

Im Oktober 2018 begeisterte Patrick Wojcicki (12-0-1) in seinem Heimspiel in Wolfsburg die Zuschauer in einem spannenden und aktionsreichen Kampf, in dem er gegen Sven Elbir seinen IBF Intercontinental Titel erfolgreich verteidigen konnte. Nun kehrt er an den Ort des Erfolges zurück und wird zu einer Pflichtverteidigung gegen den Argentinier Marcelo Fabian Caceres (18-3-0) in den Ring steigen.

Wojcicki ist begeistert: "Wieder in Wolfsburg zu boxen, ist fantastisch und ich danke meinem Promoter Sauerland, dass er dieses Heimspiel erneut ermöglicht hat. Caceres ist ein starker Gegner, aber auch diesmal werde ich mich mit meinem Dreamteam um Antonino und Antonio Spatola intensiv vorbereiten, damit ich mit einem großartigen Kampf wieder eine solch explosive Stimmung wie letztes Mal entfachen kann und der Titel in Wolfsburg bleibt!"

Anzeige

Rückkampf Radovan vs. Mittag

Aber nicht nur diesen Kampf werden die Zuschauer in Wolfsburg erleben, denn der mit Spannung erwartete Rückkampf zwischen Denis Radovan (11-0-1) und Ronny Mittag (30-3-3) wird ebenfalls am 6.4. im CongressPark stattfinden, diesmal geht es erneut über 10 Runden. Radovan und Mittag standen sich in einer wahren Schlacht am 1.12.2018 in Gummersbach gegenüber, dabei werteten die Kampfrichter den Kampf zur Unzufriedenheit beider Lager unentschieden, so dass sich beide Boxer und Promoter sofort für einen Rückkampf aussprachen.

Meistgelesene Artikel
  • Hans-Joachim Watzke (l.) wollen im kommenden Jahr den FC Bayern angreifen
    1
    Fussball / Bundesliga
    Der Großangriff des BVB
  • FC Bayern Muenchen v SV Werder Bremen - Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    Kohfeldt: FCB hat unheimliche Macht
  • Mit der französischen U17-Nationalmannschaft scheiterte Adil Aouchiche bei der EM im Halbfinale
    3
    Int. Fussball / Ligue 1
    PSG: Aouchiche sorgt für Furore
  • NBA, Playoffs: Aktionen von Rapper Drake sorgen für Wirbel bei Bucks
    4
    US-Sport / NBA
    Raptors-Edelfan Drake erzürnt Bucks
  • Juventus Turin: Die Trainer-Kandidaten mit Sarri, Mourinho, Conte
    5
    Int. Fußball / Serie A
    Die Trainerkandidaten bei Juventus

Radovan, der sich erstmalig in Amerika mit dem Star-Trainer Pedro Diaz auf den Kampf vorbereitet, ist hochmotiviert: "Danke an Sauerland, dass der Rückkampf so schnell kommt. Ich freue mich auf die tolle Stimmung in Wolfsburg und gehe fest davon aus, dass ich den Kampf diesmal für mich entscheiden werde - dieses Jahr will ich den Durchbruch schaffen!"

Das nächste Highlight nach der Box-Gala in Karlsruhe

Promoter Nisse Sauerland ist bereits voller Vorfreude: "Wir hatten schon ein tolles Event letztes Wochenende in Karlsruhe, weitere tolle Veranstaltungen für dieses Jahr sind bereits angekündigt, hier kommt nun ein weiteres Highlight. Bereits jetzt haben wir schon zwei starke Kämpfe im Programm, die auf Augenhöhe stattfinden! Patrick und Denis müssen ihre absoluten Top-Leistungen bringen, um gegen ihre Gegner zu bestehen! Dazu werden wir dem fachkundigen Wolfsburger Publikum weitere interessante Kämpfe bieten!"

Box-Gala LIVE auf SPORT1

Auch bei dieser Box-Gala kommen alle Fans bei SPORT1 wieder auf ihre Kosten. Die Sauerland Box-Gala wird ab 21.00 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und LIVESTREAM übertragen.