Manny Pacquiao (l.) kämpft gegen Lucas Matthysse
Manny Pacquiao (l.) kämpft gegen Lucas Matthysse © Getty Images

Manny Pacquiao kehrt nach über einem Jahr in den Boxring zurück. Gegen einen Argentinier kämpft die Box-Legende um einen Gürtel im Weltergewicht.

Am Sonntag feiert Manny Pacquiao sein Comeback im Boxring.

Nach über einem Jahr ohne Kampf will der 39-Jährige gegen Lucas Matthysse wieder Champion werden (ab etwa 5 Uhr LIVE auf DAZN, Übertragungsbeginn um 3 Uhr).

Der Argentinier ist der aktuelle Titelträger, der Fight findet in der Axiata Arena im malaysischen Kuala Lumpur statt. Matthysse hatte sich den WBA-Gürtel im Weltergewicht gegen den Thailänder Tewa Kiram geholt. "Gegen Manny Pacquiao zu kämpfen ist ein absoluter Traum für mich. Es ist eine Ehre, denn er ist ein legendärer Kämpfer", sagte der 35-Jährige.

(DAZN zeigt Boxen live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Für Pacquiao ist es der erste Fight seit der Niederlage gegen Jeff Horn aus Australien am 2. Juli 2017. Damals hatte Pacquiao den Titel im WBO-Weltergewicht verloren.

Boxen: Pacquiao inzwischen eine Legende 

Pacquiao ist im Boxsport eine Legende. Er ist der einzige Profiboxer in der Geschichte des Sports, der in sieben Gewichtsklassen anerkannter Box-Weltmeister wurde. Dem breiten Publikum bekannt ist er vor allem als Gegner von Floyd Mayweather im Mega-Fight 2015, den Pacquiao nach Punkten verlor - aber 100 Millionen Dollar Kampfbörse einstrich.

Inzwischen ist der Filipino auch als Politiker aktiv.

Manny Pacquiao - Lucas Matthysse im TV, Livestream:

Der Kampf ist in Deutschland exklusiv im Stream auf DAZN zu sehen.