Graciano Rocchigiani ist als SPORT1-Experte auch beim Fight von Vincent Feigenbutz am Mikro
Graciano Rocchigiani ist als SPORT1-Experte auch beim Fight von Vincent Feigenbutz am Mikro © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/Imago/iStock/SPORT1

Nächster Hochkaräter für SPORT1! Kult-Boxer Graciano Rocchigiani verstärkt das Expertenteam um Axel Schulz und Regina Halmich für die Highlight-Übertragungen im TV.

Es geht Schlag auf Schlag: Mit Graciano Rocchigiani baut SPORT1 sein neues Boxteam weiter aus.

Nach Axel Schulz und Regina Halmich ist "Rocky" bereits der dritte namhafte Experte, der die Boxübertragungen auf SPORT1 zukünftig begleiten wird. Mit zahlreichen Titeln und legendären Fights hat sich Rocchigiani in seiner aktiven Profilaufbahn als Kultboxer einen Namen gemacht.

Bis heute ist der ehemalige Halbschwergewichtler der jüngste deutsche Boxweltmeister aller Zeiten.

Rocchigiani bei Feigenbutz-Fight am Mikro

Seinen ersten Einsatz als SPORT1-Experte hat "Rocky" an der Seite von Kommentator Tobias Drews, Expertin Regina Halmich und Moderatorin Sarah Valentina bei der Auftakt-Veranstaltung der Exklusiv-Kooperation zwischen SPORT1 und Team Sauerland in Norwegen am Samstag, 3. Februar, live ab 20:00 Uhr.

Auch beim ersten Highlight-Event in Deutschland mit Vincent Feigenbutz, das SPORT1 am Samstag, 17. Februar, live ab 20:00 Uhr aus Ludwigsburg überträgt, wird Rocchigiani am Mikrofon mit dabei sein.

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1: "Graciano Rocchigiani ist nach Axel Schulz und Regina Halmich der nächste Neuzugang unseres kompetenten und prominent besetzten Expertenteams, das zukünftig bei unseren Boxübertragungen im Einsatz ist. Als mehrfacher Welt-, Europa- und Deutscher Meister hat 'Rocky' bereits in seiner aktiven Zeit als Profiboxer Kultstatus erlangt, den er bis heute genießt. Nun freuen wir uns darauf, dass er seine Durchschlagskraft und Meinungsstärke am SPORT1-Mikrofon mit einbringt."

SPORT1-Experte Graciano Rocchigiani: "Es wird Zeit, dass mal wieder ein bisschen frisches Blut in die ganze Box-Geschichte kommt. Von daher habe ich große Lust auf meinen neuen Einsatz bei SPORT1 und freue mich, dass es jetzt bald losgeht. Man muss als TV-Experte Klartext reden und den TV-Zuschauern auch mal sagen, was Sache ist. Wenn man Ehrlichkeit an den Tag legt, kann man dem Boxsport am besten helfen."

Kurzvita Graciano „Rocky“ Rocchigiani

Graciano "Rocky" Rocchigiani wurde 1982 Deutscher Meister im Halbmittelgewicht und startete ein Jahr später seine erfolgreiche Profi-Karriere. Nach zwei weiteren Meisterschaften holte sich der Rechtsausleger 1988 den IBF-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht – damit ist "Rocky" bis heute der jüngste deutsche Boxweltmeister aller Zeiten. Anschließend lieferte sich Rocchigiani legendäre Kämpfe mit Henry Maske und Dariusz Michalczewski, bevor er zehn Jahre nach seinem ersten WM-Triumph 1998 auch den vakanten Weltmeisterschaftstitel im Halbschwergewicht der WBC holte. Seit dem Ende seiner Profi-Laufbahn 2003 ist Rocchigiani unter anderem als Boxtrainer und Mental-Coach aktiv, für Sky und DMAX war er zudem auch bereits als TV-Experte im Einsatz. 

Weiterlesen