Lukas Podolski verlor mit Antalyaspor erstmals nach
Lukas Podolski verlor mit Antalyaspor erstmals nach © imago
Lesedauer: 2 Minuten

Lukas Podolski verliert mit seinem Klub Antalyaspor erstmals nach elf Spielen ohne Niederlage. Die Tore des Gegners erzielen zwei ehemalige Bundesliga-Profis.

Anzeige

Die Erfolgsserie von Lukas Podolski (35) und dem türkischen Erstligisten Antalyaspor ist im zwölften Spiel gerissen.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Flick macht Costa Druck
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Nach elf Spielen ohne Niederlage unterlag der Tabellenzehnte dem Spitzenreiter Basaksehir Istanbul am Samstag mit 0:2 (0:0). 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Tore erzielten die früheren Bundesligaprofis Demba Ba (71.) und Eljero Elia (90.). Podolski wurde kurz nach dem 0:1 ausgewechselt.