Lukas Podolski konnte mit Antalyaspor den nächsten Sieg einfahren
Lukas Podolski konnte mit Antalyaspor den nächsten Sieg einfahren © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Nächster Erfolg für Lukas Podolski und Antalyaspor in der Süper Lig. Gegen Rizespor gelingt dem Team der nächste Erfolg und die Fortsetzung einer Aufholjagd.

Anzeige

Lukas Podolski setzt mit seinem Klub Antalyaspor in der türkischen Süper Lig die Aufholjagd fort.

Das Team um den Fußball-Weltmeister von 2014 gewann am Montag gegen Rizespor mit 3:1 (1:0) und blieb im zehnten Ligaspiel in Folge ungeschlagen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Champions League
    1
    Fußball / Champions League
    Coman glänzt - aber Flick will mehr
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    RB-Profi wirft Trainer Inkompetenz vor
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Das sagt die Presse zur Bayern-Gala
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Borowka veröffentlicht Profiverträge
  • US-Sport / NFL
    5
    US-Sport / NFL
    Degradierung schockt NFL-Star

Der gebürtige Pfullendorfer Sinan Gümüs traf bereits in der 3. Minute, Mittelstürmer Adis Jahovic (73./Elfmeter) und Ersan Gülüm (76.) erhöhten. Nach 28 Spieltagen belegt Antalyaspor mit 36 Punkten den neunten Tabellenplatz.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Als Podolski Mitte Januar an die türkische Riviera gewechselt war, steckte der Klub mitten im Abstiegskampf.