UEFA Europa League, Besiktas, Alvaro Negredo
UEFA Europa League, Besiktas, Alvaro Negredo © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

In der Champions League muss Besiktas Istanbul beim FC Bayern ran. Bei einem Abstiegskandidaten leisten sich die Türken zuvor einen Patzer.

Anzeige

Der türkische Meister Besiktas Istanbul hat seine Generalprobe für das anstehende Duell in der Champions League bei Bayern München (Di., ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) verpatzt.

Vier Tage vor dem Achtelfinal-Hinspiel in München musste sich der Titelverteidiger zum Auftakt des 22. Spieltages in der Süper Lig mit einem 1:1 (1:0) bei Abstiegskandidat Konyaspor begnügen und verpasste damit den Sprung auf den zweiten Platz.

Anzeige

Atiba Hutchinson hatte die Gäste in der 27. Minute in Führung gebracht - der Kanadier wurde allerding von Mitspieler Ryan Babel eher angeschossen. Adis Jahovic glich nach einer Stunde für Konyaspor aus.

Besiktas blieb zwar zum siebten Mal in Folge ungeschlagen, Stadtrivale Galatasaray kann aber am Sonntag seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf sechs Punkte ausbauen.