Besiktas
Besiktas © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Besiktas setzt bei der Meisterparty neue Maßstäbe. Rund 100 Boote nehmen an einer spektakulären Parade des türkischen Meisters am Bosporus teil.

Anzeige

Eine Bus-Tour durch die Innenstadt oder eine Feier auf dem Rathausbalkon sind nichts gegen die Titelfeier von Besiktas.

Der türkische Meister setzte bei den Feierlichkeiten anlässlich seines 13. Titels in der türkischen Süper Lig noch einen drauf und veranstaltete eine Bootsparade.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Rund 100 Boote sollen an dem Spektakel am Bosporus teilgenommen haben. Die Spieler waren per Schiff zu ihrem letzten Ligaspiel gegen Osmanlispor (4:0) gereist und wurden dabei von zahlreichen Booten mit Fans begleitet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bereits in der vergangenen Woche hatte das Team um Ex-Nationalspieler Andreas Beck mit einem 4:0-Sieg bei Gaziantepspor vorzeitig die Titelverteidigung perfekt gemacht.