BASKET-GBR-US-NBA-INDIANA-DENVER
Michael Ballack (l.) rät Mesut Özil (r.) von einem Wechsel in die Türkei ab © Getty Images

Michael Ballack hat eine klare Meinung zu Fenerbahces Flirt mit Mesut Özil. Der Ex-Nationalspieler bescheinigt dem Regisseur vom FC Arsenal Weltklasse.

Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack hat sich zu den Gerüchten über einen Wechsel von Mesut Özil zu Fenerbahce Istanbul geäußert.

"Özil ist zu gut, um in dieser Liga zu spielen", sagte Ballack bei talkSPORT über den Mittelfeldspieler des FC Arsenal. Özil könne bei jedem Klub der Welt spielen, "wenn sein Kopf frei ist".

Mit Arsenal und Trainer Arsene Wenger stürzte der 28-Jährige in der Liga ab und erlebte ein erniedrigenden Aus in der Champions League gegen den FC Bayern.