Romano Floriani Mussolini erhält einen Profivertrag
Romano Floriani Mussolini erhält einen Profivertrag © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Romano Floriani Mussolini, Urenkel des faschistischen Diktators Benito Mussolini, hat bei Lazio Rom einen Profivertrag erhalten.

Anzeige

Romano Floriani Mussolini, Urenkel des faschistischen Diktators Benito Mussolini, hat beim italienischen Erstligisten Lazio Rom einen Profivertrag erhalten.

Der 18-jährige Sohn der früheren EU-Parlamentarierin Alessandra Mussolini, einer Enkelin des "Duce", unterschrieb bis 2024.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    So lief Bayerns Kimmich-Deal
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    "Flick lässt sich nicht provozieren"
  • US-Sport / NFL
    3
    US-Sport / NFL
    Edelman verkündet Karriereende
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Supertalent bald frei - für Bayern?
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Bibiana Steinhaus hat geheiratet

"In den vergangenen beiden Jahren hat Romano hart gearbeitet und all sein Talent ist ans Licht gekommen. Jetzt erntet er die Früchte", hatte Lazios Nachwuchschef Mauro Bianchessi kürzlich über den Rechtsverteidiger gesagt.

Der junge Mussolini wechselte zur Saison 2016/17 vom Stadtrivalen AS Rom zu den Adlern. Einem Bericht der Tageszeitung Il Messaggero zufolge ist einer seiner sechs Vornamen: Benito.