Handanovic wurde positiv auf das Coronavirus getestet
Handanovic wurde positiv auf das Coronavirus getestet © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Nächster Coronafall beim italienischen Fußball-Titelaspiranten Inter Mailand: Auch Torwart Samir Handanovic ist an COVID-19 erkrankt.

Anzeige

Nächster Coronafall beim italienischen Titelaspiranten Inter Mailand: Nach Danilo D'Ambrosio ist auch Torwart Samir Handanovic positiv auf COVID-19 getestet worden.

Der Schlussmann befindet sich in Quarantäne, dies teilte der lombardische Klub mit. 

Anzeige

Der 36-jährige Slowene soll im am Samstag stattfindenden Heimspiel Inters gegen Sassuolo durch den Rumänen Andrei Radu ersetzt werden. Inter Mailand habe alle Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und befindet sich bereits in einer "Blase", hieß es von Klubseite.