Lesedauer: 2 Minuten

Zlatan Ibrahimovic ist auch mit 39 Jahren noch einer der besten Torjäger der Serie A. Der Schwede führt den AC Mailand zum Sieg in Cagliari und an die Tabellenspitze.

Anzeige

Der italienische Topklub AC Mailand hat angeführt von Starspieler Zlatan Ibrahimovic die Tabellenführung in der Serie A zurückerobert.

Die Lombarden gewannen dank eines Doppelpacks ihres schwedischen Torjägers 2:0 (1:0) bei Cagliari Calcio und liegen damit wieder drei Zähler vor dem zuvor punktgleichen Verfolger Inter Mailand. (Die Tabelle der Serie A)

Anzeige

Erst per Elfmeter (7.) und anschließend mit einem platzierten Linksschuss (52.) präsentierte der 39-Jährige seine Abschlussqualitäten erneut eindrucksvoll. 

Nur Ronaldo trifft häufiger als Ibrahimovic

In nur acht Liga-Einsätzen kommt Ibrahimovic auf zwölf Treffer, nur Cristiano Ronaldo (15) traf öfter. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Schlussviertelstunde bestritt Milan in Unterzahl. Alexis Saelemaekers sah nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte (75.).