Lesedauer: 2 Minuten

Gianluigi Buffon wird seine Karriere nicht beenden - zumindest nicht in diesem Sommer. Die Keeper-Legende bleibt bei Juventus Turin. Auch ein weiterer Oldie verlängert.

Anzeige

Torwart-Oldie Gianluigi Buffon (42) verlängert seine Fußballkarriere um ein weiteres Jahr und bleibt Juventus Turin mindestens bis 2021 erhalten.

Auch Kapitän Giorgio Chiellini (35) unterschrieb beim italienischen Rekordmeister bis zum Ende der kommenden Saison. Das gaben die Bianconeri am Montag bekannt. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Nächstes Treffen - das ist der Stand bei Alaba
  • Fusball / Bundesliga
    2
    Fusball / Bundesliga
    Mintzlaff: Leipzig wollte BVB-Duo
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Benzema-Ansage sorgt für Aufsehen
  • Tennis / ATP
    4
    Tennis / ATP
    Ex schwanger! Zverev wird Vater
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Nächstes F1-Cockpit vergeben

Der frühere italienische Nationaltorhüter Buffon war 2001 zu Juve gewechselt, 2017/18 spielte er für eine Saison bei Paris Saint-Germain und kehrte anschließend aus Frankreich nach Turin zurück. Kein Spieler hat in der Klubhistorie mehr Serie-A-Spiele absolviert als "Gigi" Buffon. Verteidiger Chiellini steht seit 2005 bei der Alten Dame unter Vertrag.