Brescia Calcio kehrt nach acht Jahren zurück in die italienische Serie A
Brescia Calcio kehrt nach acht Jahren zurück in die italienische Serie A © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nacht acht Jahren Zweitklassigkeit kehrt Brescia Calcio zurück in die Serie A. Der Klub gilt in Italien als eine der größten Fahrstuhlmannschaften.

Anzeige

Brescia Calcio kehrt in die Serie A zurück. 

Der italienische Zweitligist besiegte am Mittwoch Ascoli Calcio 1:0 (1:0) und sicherte sich zwei Spieltage vor dem Saisonende der Serie B die Rückkehr in die Topliga.

Anzeige

Brescia war 2011 in die 2. Liga abgestiegen und gilt als eine der größten Fahrstuhlmannschaften des italienischen Fußballs. So gelang es dem Klub nie, sich länger als fünf Jahre am Stück in der ersten Liga zu halten.

Auch interessant

Dennoch hatte der Verein in seiner 108-jährigen Geschichte bereits den ein oder anderen Star in seinen Reihen. Prominentester Akteur im Trikot der "Rondinelle" dürfte zweifelsohne Pep Guardiola gewesen sein, der im Jahr 2003 seine Schuhe für den Klub aus der Lombardei schnürte. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE