Sami Khedira fällt mit einer Knieprellung aus
Sami Khedira fällt mit einer Knieprellung aus © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Turin - Sami Khedira wird Juventus Turin für das Topspiel gegen Lazio Rom fehlen. Der Mittelfeldspieler ist am Knie verletzt.

Anzeige

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin muss im Topspiel gegen Lazio Rom am Sonntag aller Wahrscheinlichkeit nach auf Sami Khedira verzichten. Der Weltmeister von 2014 zog sich bereits vor dem Match gegen Tabellenschlusslicht Chievo Verona am Montag (3:0) im Training eine Prellung am rechten Knie zu.

Der 31-Jährige flog daraufhin nach Deutschland, um sich einer Untersuchung zu unterziehen. Das berichtet die Tageszeitung Corriere dello Sport.

Anzeige

Khedira soll im Heimspiel gegen Parma am 2. Februar wieder zur Verfügung stehen (hier geht es zum Spielplan).

Trainer Massimiliano Allegri sieht sich derzeit mit mehreren verletzten Spielern konfrontiert. Unter anderem fallen gegen Lazio Miralem Pjanic und Joao Cancelo aus, beide klagen über Wadenprobleme.