Kevin-Prince Boateng machte bereits 129 Bundesligaspiele
Kevin-Prince Boateng machte bereits 129 Bundesligaspiele © Getty Images

Der ehemalige Frankfurt-Star Kevin-Prince Boateng feiert bei Sassuolo seinen Einstand mit einem Hattrick. Er wechselte im Juli von Frankfurt zum Serie-A-Klub.

Besser hätte Kevin-Prince Boateng seinen Einstand beim U.S. Sassuolo Calcio nicht geben können.

Der 31-Jährige ballerte seinen neuen Klub im Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl aus Wipptal mit einem Hattrick zum 7:0-Sieg.

Der ehemalige Frankfurter erzielte in der 25. Minute das 2:0. Nur drei Minuten später traf er erneut gegen die Südtiroler. Seinen Hattrick machte er mit der Verwandlung eines Elfmeters perfekt.

Der Mittelfeldspieler wechselte im Juli von Frankfurt zum Serie-A-Klub. Für die Eintracht hatte er in der vergangenen Saison 31 Bundesligaspiele gemacht und sechs Tore erzielt.

Vor der Partie wurde der Neuzugang aus der Bundesliga offiziell vorgestellt.