Walter Zenga trainierte zuletzt die Wolverhampton Wanderers
Walter Zenga trainierte zuletzt die Wolverhampton Wanderers © Getty Images

Walter Zenga ist neuer Trainer des FC Crotone. Der Ex-Nationalkeeper soll den Klub zum Klassenerhalt führen. Zuletzt arbeitet er in England.

Walter Zenga ist der neue Trainer des italienischen Erstligisten FC Crotone.

Der 57 Jahre alte frühere italienische Nationaltorwart ersetzt Davide Nicola, der zwei Tage zuvor seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte. Crotone belegt mit zwölf Punkten Platz 16 in der Serie A und bangt um den Klassenerhalt (DATENCENTER: Die Tabelle).

(DAZN zeigt internationale Top-Ligen wie die Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1 live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Der ehemalige Inter-Keeper Zenga hatte zuletzt im vergangenen Jahr den englischen Zweitligisten Wolverhampton Wanderers trainiert. In seiner mittlerweile 18-jährigen Trainer-Karriere war er auch schon in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Rumänien, Serbien, der Türkei, Saudi Arabien und in seiner Heimat Italien für Sampdoria Genua tätig.