AC Milan v Genoa CFC - Serie A
AC Milan v Genoa CFC - Serie A © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Vincenzo Montella muss um seinen Job als Milan-Trainer bangen. Die Rosseneri kamen auch gegen den FC Genua über ein Heimremis nicht hinaus. Bonucci sah die Rote Karte.

Anzeige

Die Krise des AC Mailand geht unvermindert weiter. Die Rossoneri verpassten auch im Heimspiel gegen den FC Genua den Sieg und mussten sich mit einem torlosen Remis zufrieden geben.

Nationalverteidiger Leonardo Bonucci sah bereits in der 25. Minute nach einem Ellenbogencheck die Rote Karte, als der Videobeweis hinzugezogen wurde.

Anzeige

(DAZN zeigt alle Spiele der Serie A live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Napoli nicht mehr unbefleckt

In der Tabelle liegt Milan bereits zwölf Zähler hinter Tabellenführer SSC Neapel, der am Samstag beim 0:0 gegen Inter Mailand seine ersten Punkte der Saison abgeben musste.

Im Vorfeld hatte es in einigen italienischen Medien geheißen, Montella würde seinen Posten als Cheftrainer nur bei einem Sieg behalten.

Die Lombarden hatten in der vergangenen Transferperiode über 200 Millionen Euro für die Runderneuerung des Teams ausgegeben.